Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Bachstraße 15
90613 Großhabersdorf

Telefon und Reservierung: 09105/990642
Telefax: 09105/997263

Mail: lichtspiele_grosshabersdorf@yahoo.de

Unglaubliche Bilder, atemberaubend schön, fesselnd und lehrreich das sind Dokumentarfilme. Wir möchten Ihnen mit unseren Dokus die zauberhafte Welt noch nie gesehener Orte und sensationelle Reportagen näherbringen.

Filmtitel MEINE WELT IST DIE MUSIK
 Filmtermine:

IN KÜRZE !!!

 

 

 Inhalt:

Fast jeder kennt seine Musik, doch kaum einer kennt den Komponisten hinter Evergreens und Schlagern wie „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Ein bisschen Spaß muss sein“ oder „Wunder gibt es immer wieder“. Christian Bruhns ist nicht nur für diese Lieder verantwortlich, sondern auch für die Titelmusik zu Serien wie „Captain Future“ oder „Timm Thaler“. Bisher hat Bruhns fast 2.500 Titel komponiert, doch war es ihm nie wichtig, auf der Straße erkannt zu werden, da es ihm nur um die Musik geht und dies seinen größten Lebensinhalt darstellt. Regisseurin Marie Reich befasst sich in diesem Dokumentarfilm mit dem Komponisten und Musikproduzenten, der sich in der Nachkriegszeit mit Schlagern und Musik für Film und Fernsehen einen Namen machte und bis heute Menschen mit seiner Musik begleitet und berührt. Dabei gibt die Filmemacherin einen Einblick in Christian Bruhns Leben und sein umfangreiches Werk.

 

 

   
   

  

Filmtitel:
DIE TOTEN HOSEN

Filmtermine:

Do. 16.05.19 um 20:00 Uhr

Mi. 29.05.19 um 20:00 Uhr

Mi. 05.06.19 um 20:00 Uhr

Inhalt:

 Regisseurin Cordula Kablitz-Post begleitete Die Toten Hosen, eine der ältesten (und besten) aktiven deutschen Bands, auf ihrer „Laune der Natour“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Dreharbeiten zur 2017er- und 2018er-Tournee der Band ergaben Videomaterial von mehreren hundert Stunden voller Höhepunkte, Tiefpunkte und allem, was so dazwischen liegt. Dabei legte die Regisseurin besonderen Wert darauf, Die Toten Hosen nicht nur im Rampenlicht der Bühne vor tausenden von Fans zu zeigen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen zu werfen – Backstage und im Tourbus, hautnah und unzensiert. Vom erneuten Ausflug in den Berliner Kult-Club SO36 und der Zwangspause nach Campinos Hörsturz im Sommer 2018 über den Neuanfang in Stuttgart bis hin zum großen Abschluss im Düsseldorfer Heimatstadion der Band – bevor es für Die Toten Hosen abschließend noch einmal nach Argentinien ging, wo die Hosen seit Jahren eine große Auslands-Fangemeinde haben. 35 Jahre, nachdem sie ihre Band als Spaßpunk-Kapelle gründeten, sind Campino, Kuddel & Co. zwar schon deutlich über 50, aber eben immer noch keine 60...

   
   
Wichtiger Hinweis  SAU COOL!!!!!!

  

Filmtitel:  
Filmtermin:

 Inhalt:  
   
   
Wichtiger Hinweis  

Platzreservierung unter 09105 990 642

Partner von CINEWEB